img20230904085821.jpg

Eyecatcher bei Mercedes ist die Studie One-Eleven

© Michael Andrusio

IAA

IAA 2023: Impressionen von der Messe in München

Am 5. September wird die IAA für das Publikum geöffnet. Wir haben uns vorab umgesehen.

von Michael Andrusio

09/05/2023, 09:57 AM

Es ist der zweite Versuch einer IAA in München mit einem neuen Konzept. Das bringt es mit sich, dass die Ausstellung zweigeteilt wird - mt einem Bereich für das breite Publikum im Zentrum der Stadt (Open Space) und einem zweiten in der Hallen der Messe (Summit), der sich eher an ein Fachpublikum richtet und wo die meisten neuen Fahrzeuge präsentiert werden.

Viele sind es ja nicht mehr. Die meisten namhaften Hersteller haben abgesagt. So ist ein Heimspiel für die Deutschen, dazu treten die Chinesen massiv auf, aber auch Renault und Tesla (wo man sonst eher einen Bogen um Automessen macht) sind in München vertreten.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat