Autoshow
14.02.2019

Neues Elektro-SUV von Audi als Q4 e-tron in Genf zu sehen

Noch ist der Q4 e-tron eine Studie, eine Serienversion folgt.

Viel verrät Audi noch nicht über den Q4 e-tron, der als Studie in Genf gezeigt wird. Allerdings erklärt man bereits, dass eine entsprechende Serienversion zum Jahreswechsel 2020/21 präsentiert wird.

Die ersten Skizzen, die Audi nun veröffentlicht hat, zeigen ein kompaktes SUV im Coupé-Look mit markant ausgestellten Radhäusern. Das Cockpit wirkt dank der platzsparenden Elektro-Architektur geräumig. Stichwort Elektro-Architektur: Diesbezüglich wird der Q4 e-tron wohl die MEB-Plattform aus dem VW.Konzern bekommen.

Und nachdem es sich um ein SUV aus dem Hause Audi handelt, darf man wohl davon ausgehen, dass beide Achsen angetrieben werden und die Serienversion mit Allradantrieb unterwegs sein wird.