Autoshow
24.01.2018

Teaser: Rimac kündigt neuen Elektro-Supersportwagen an

Offiziell präsentiert wird der Elektro-Sportler auf dem Genfer Salon Anfang März.

Mit dem Concept One hat der kroatische Elektroauto-Hersteller schon für Aufsehen gesorgt.

1224 PS stark und 355 km/h schnell war der von vier E-Motoren angetriebene Concept One, von dem allerdings nur 10 Exemplare gebaut wurden.

In Genf zeigt man nun einen neuen Sportwagen, den Rimac als Hypercar bezeichnet. Der richtige Name ist noch nicht bekannt. Es wird vermutet, dass der neue Elektro-Sportler etwas komfortabler wird als der Concept One und auch mehr Autos hergestellt werden. Viel mehr als 100 dürften es Gerüchten zufolge aber auch nicht werden.

Präsentiert wird der neue Rimac am 6. März auf dem Genfer Autosalon.