© Classic Car Auction

Classic
09/06/2020

Starsky & Hutch-Filmauto und andere Raritäten bei Auktion in Wels

Im Rahmen der Classic Austria Messe werden einige tolle Filmautos versteigert.

Bei der Classic Austria werden vor allem am 12. September die Herzen von US Car-Fans höher schlagen. Denn hier werden bei der Classic Car Auction by Julius Hügler 1875 wieder seltene Automobile und Motorräder aus mehreren Epochen zum Ersteigern angeboten. Der Auktionskatalog umfasst 60 amerikanische Fahrzeuge: vom Straßenkreuzer bis zum Pickup.

Eines der Highlights ist dabei sicher jener Ford Gran Torino, der für die Filmdreharbeiten der TV-Serie "Starsky & Hutch" genutzt wurde. Der Ford aus dem Jahr 1974 wurde 2015 aus den USA importiert und ist in Österreich für den Verkehr zugelassen. Schätzwert für das Original-Filmauto: 30.000 - 40.000 Euro.

Stichwort Fernsehserie. Auch ein Pontiac Trans Am, der zum KITT umgebaut wurde, wird in Wels versteigert. Es ist zwar kein Original-Filmauto, wurde aber detailgetreu dem Auto aus der Serie Knight Rider nachempfunden. Außerdem kommen noch ein Batpod Motorcycle aus dem letzten Batman-Film „The Dark Knight“, sowie Replikas des Batcycle und des Ford Explorers aus „Jurasspic Park“ unter den Hammer. Ersteigert werden können zudem noch Raritäten von legendären US-Automobilherstellern wie Cadillac, Buick, Edsel, Mustang, Pontiac, Lincoln und Studebaker.

Die Auktion beginnt am 12. September um 15 Uhr. Die Classic Austria in Wels findet von 11. bis 13. September statt. Mit einem Ticket kann man die Oldtimer-Messe und die zeitgleich stattfindende Messe Blühendes Gartenfest besuchen.

Eine Tageskarte kostet 12 Euro.

Info: Classic Austria

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.