© Toyota

Classic
08/05/2020

Toyota produziert wieder Ersatzteile für Supra und 2000 GT

Damit die Sportwagen aus Japan weiter über die Straßen rollen können und die Ersatzteilsuche für die Besitzer kein Spießrutenlauf wird.

Eine große Vergangenheit verdient Zukunft, sagt man bei Toyota und deshalb reproduziert und vertreibt Toyota Gazoo Racing ab sofort Ersatzteile für klassische Toyota Modelle.

Im Rahmen des neuen GR Heritage Parts Project werden vergriffene Teile für drei legendäre Ikonen des japanischen Sportwagenbaus nachgefertigt. Begonnen hat man mit Ersatzteilen für den Supra der Baureihe A70 (Bj. 1986 - 1993) und der Baureihe A80 (Bj. 1993 - 2002).

Neu aufgelegt werden dabei diverse essentielle Bauteile wie Türgriffe und Kardanwelle (Supra A70) oder Hauptscheinwerfer und Bremskraftverstärker (Supra A80), die seit dem 1. Juli 2020 wie normale Toyota Originalteile bei Toyota Händlern bestellt werden können. Gegenüber den regulären Toyota Originalteilen unterscheiden sich die reproduzierten Teile lediglich durch die Kennzeichnung als GR Heritage Parts. Alle Details über die verfügbaren Teile, also insbesondere die aktuelle Teilenummer, die sich von der Nummer des früheren Teiles unterscheiden kann, aber auch Preise und Verkaufszeiträume werden auf der permanent aktualisierten Website von GR Heritage Parts kommuniziert.

Dort werden außerdem Kundenwünsche registriert, welche weiteren Ersatzeile zukünftig reproduziert werden sollen, um Lieferengpässe für historische Toyota Modelle zu vermeiden. Alle von GR Heritage Parts nachgefertigten „Revival Parts‘‘ erfüllen in Funktion und Garantie höchste Qualitätsmaßstäbe und entsprechen den ursprünglichen Toyota Teilen.

Unterschiede finden sich nur teilweise im Material und der Struktur. Ergänzend zu diesen eigens produzierten „Revival Parts‘‘ gibt es ein Sortiment an „Substitute Parts‘‘, also vorhandene Neuteile, die Toyota daraufhin überprüft hat, dass sie bei Passgenauigkeit, Funktion und Qualität vergriffene Teile ersetzen können.

Neben den Supra-Modellen wird auch eine echte Ikone der Toyota-Modellgeschichte mit Teilen versorgt, der 2000 GT. Hier werden zunächst Getriebe- und Differentialteile neu aufgelegt. Allerdings erfolgt der Verkauf nur an Eigentümer eines Toyota 2000GT und es kann auch nur eine limitierte Zahl an Teilen pro Fahrzeug geordert werden, um so einen Weiterverkauf auszuschließen.

Toyota Gazoo Racing plant keine Ausdehnung des GR Heritage Parts Project auf alle historischen Teile und alle Toyota Modelle. Eine allmähliche Erweiterung des Teilekatalogs ist jedoch in Vorbereitung und die Einbeziehung weiterer klassischer Toyota Typen wird geprüft.

Liste der Ersatzteile und weitere Infos: >>Toyota GR Heritage Parts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.