01-opel-zafira-e-512192.jpg

© Opel

E-Mobility
06/17/2020

Elektro-Reisevan für Neun: Opel Zafira-e Life kommt 2021

Opel elektrifiziert den Zafira Life - Reichweite bis zu 330 Kilometer.

Mit dem kompakten Van von einst hat der aktuelle Zafira nichts mehr zu tun. Vielmehr hat man es nun mit einem ausgewachsenen, bis zu 5,30 Meter langen, Van zu tun, der auch jetzt Zafira Life genannt werden will.

Mit Dieselmotorisierung ist der Zafira Life ja bereits zu haben, nun kündigt Opel auch eine Elektroversion an. Der Zafira-e Life ist technisch ident den Elektro-Vans aus dem PSA-Konzern (Citroen E-Spacetourer bzw. Peugeot e-Traveller). Angetrieben wird der Zafira-e Life von einem Elektromotor mit 100 kW/136 PS wie er auch im Elektro-Corsa zum Einsatz kommt.

Opel bietet zwei Akku-Optionen an: Einen Stromspeicher mit 50 kWh und einen mit 75 kWh. Je nachdem soll es eine Reichweite von 230 bzw. 330 Kilometer (nach WLTP) geben. Die Batterien bestehen aus 27 respektive 18 Modulen und da die batterie-elektrische Version von Anfang an geplant war, sind die Akkus platzsparend unter dem Gepäckraum verbaut.

10-opel-zafira-e-512202.jpg

An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lässt sich die 50 kWh-Batterie des Zafira-e Life in nur 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufladen. Beim großen 75 kWh-Akku werden dafür 45 Minuten benötigt. Als Option gibt es zudem einen 11 kW-On-Board-Charger für dreiphasigen Wechselstrom.

Opel bietet den Elektro-Van in drei Längen an: Als Small, Medium und Large. Bereits die Small-Variante bietet Platz für bis zu neun Passagiere, Medium und Large haben dann einen um 35 cm längeren Radstand.

08-opel-zafira-e-512201.jpg

Übrigens kann der Elektro-Opel Anhängelasten von bis zu 1000 kg an den Haken nehmen. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h begrenzt.

Der Opel Zafira-e Life soll noch heuer bestellbar sein, Markteinführung ist dann 2021.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.