© Opel

E-Mobility
07/09/2021

Opel wird ab 2028 komplett elektrisch - und bringt den Manta-e

Mitte des Jahrzehnts soll der elektrische Manta verfügbar sein.

„Opel wird auf dem Kernmarkt Europa ab 2028 ausschließlich Elektrofahrzeuge anbieten“, sagte CEO Michael Lohscheller beim digitalen Stellantis-Tag der Elektrifizierung („EV Day 2021“).

Lohscheller kündigte zudem an, dass Opel den legendären Manta neu erfinden wird, nachdem die Marke bei der Vorstellung des Opel Manta GSe ElektroMOD viel positives Feedback erhalten hat. „Der Manta ist eine echte Ikone in der Geschichte unserer Marke und eine Inspiration für ihre Zukunft. Bis Mitte des Jahrzehnts werden wir einen neuen Manta in Serie bringen. Natürlich rein elektrisch“, sagte Michael Lohscheller.

Dazu zeigt Opel ein Bild eines "Manta" - ob das Auto tatsächlich so aussehen wird, ist fraglich. Die Darstellung ist nicht repräsentativ für das Serienfahrzeug, heißt es aus Rüsselsheim.

Bis 2024 werden alle Modelle von Opel auch in elektrifizierter Ausführung erhältlich sein. So wird auch der kommende Astra auch als Plug-in-Hybrid verfügbar sein (aber nicht als reine E-Version).

Der Stellantis-Konzern baut für die Elektrifizierung auf vier neue Plattformen, die für Reichweiten von bis zu 800 Kilometer sorgen sollen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.