© Kia

E-Mobility
05/07/2021

Kia EV6: Das Elektroauto kostet ab 43.990 Euro

Das neue Elektroauto von Kia, der EV6, kann schon bestellt werden.

Bei Kia nimmt man ab sofort Bestellungen für das eben erst präsentierte Elektroauto EV6 entgegen. Der EV6 ist das Schwestermodell den Ioniq 5 (von Hyundai).

Der neue Kia EV6 ist mit zwei Batteriegrößen, Heck- oder Allradantrieb, sowie in Basis-, GT-Line bzw. als Topmodell GT erhältlich. Die Variante EV6 mit 77,4 kWh und Hinterradantrieb (in Verbindung mit 19“-Rädern) wird wohl mit über 510 Kilometer die höchste Reichweite erreichen.  Exakte technische Daten und Fahrleistungs-, bzw. Verbrauchswerte stehen noch aus, da die Homologationsprozesse für den europäischen Markt noch nicht abgeschlossen sind.

Preise

Die Preise sehen so aus, dass der Einstiegspreis für den Kia EV6 mit 58 kWh-Akku bei € 43.990,- liegt. Das Topmodell, der EV6 GT-Upgrade mit 77,4 kWh Akkukapazität, Allrad und 585PS Leistung kommt auf € 69.990,-.

Für die beiden Ausstattungstrims Basis und GT-Line stehen auch noch die Ausstattungspakete Pro bzw. Premium zur Wahl. Ein 400V/800V Multi-Schnellladesystem ist serienmäßig an Bord.

Je nach Ausführung sind übrigens Relaxation-Sitze für entspanntes Sitzen während des Ladens (umlegbar mit Beinstütze) verfügbar. 

Die 7 Jahre Werksgarantie (bzw. 150.000 km) gelten auch für den neuen EV6 und schließen auch den Akku mit ein.

Die Auslieferung der ersten Kundenfahrzeuge in Österreich wird für die Basisversion und GT-Line für Oktober 2021 erwartet. Der GT-Upgrade folgt später im nächsten Jahr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.