© Werk

EMobility

Wie viel der Hyundai Ioniq 6 kosten wird

2023 wird der Ioniq 6 in Österreich Premiere feiern. 614 Kilometer soll er weit kommen. Wie viel die E-Limousine kosten wird

11/08/2022, 05:00 AM

Schon im ersten Quartal 2023 soll die Auslieferung der neuen Elektro-Limousine aus dem Hause Hyundai starten. Nun steht der Listenpreis fest: 51.490 Euro (bzw. einem Aktionspreis ab 46.490 Euro) wird er in Österreich kosten. In der Version Long Range mit der Top-Ausstattung kann man mit 67.490 Euro rechnen. Die Bestellungen sind ab 9. November 2022 möglich. 

Einige Daten:

Man kann zwischen zwei Batteriegrößen wählen: Wer die 77,4 kWh-Option bestellt, kann über eine Reichweite von 614 Kilometer nach Wltp staunen. Wahlweise kann man den Stromer auch mit einer 53 kWh-Batterie bestellen. Bahnbrechend ist, dass er auf der E-GMP-Architektur aufgebaut ist. Diese unterstützt sowohl 400-V- als auch 800-V-Ladeinfrastrukturen, wobei das 800-V-Laden zur Standardausstattung gehört. Mit einem 350-kW-Ladegerät kann der Ioniq 6 unter idealen Bedingungen in nur 18 Minuten von 10 Prozent auf 80 Prozent geladen werden.

 

 

Mit 4.855 mm in der Länge, 1.880 mm in der Breite und 1.495 mm Höhe und einem Radstand von 2.950 mm fallen seine Maße recht üppig aus. Dementsprechend gemütlich soll es im Innenraum zugehen. 64 Farben und sechs vorgewählten Themen stehen zur Verfügung, um die Stimmung zu regulieren. 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Wie viel der Hyundai Ioniq 6 kosten wird | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat