© VW

News
10/27/2019

10 wissenswerte Fakten zum neuen VW Golf

Von der Produktion zum assistierten Fahren: 10 Fakten zum Golf VIII.

Wenn der neue Golf auf den Markt kommt, ist es der "intelligenteste Golf", der je in Wolfsburg vom Band gelaufen ist. Stolz sind die Entwickler aber auch auf andere Dinge...

1. Vom VW Golf wurden seit 1974 weltweit 35 Millionen Stück produziert (davon 26 Millionen in Wolfsburg).

2. Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Fertigungszeit pro Auto um etwa 1 Stunde reduziert (obwohl der neue Golf komplexer geworden ist).

3. Ein Golf VIII besteht aus mehr als 2.700 Einzelteilen und Komponenten.

4. Im Werk Wolfsburg arbeiten 8.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausschließlich am Golf.

5. In einem Fahrzeug werden 1.340 Meter Kabel verlegt.

6. Ein Golf legt während seiner Produktion 69 Kilometer im Werk zurück.

7. Assistiertes Fahren (intelligentes, aktives Lenken, Gasgeben und Bremsen) ist im neuen Golf bis 210 km/h möglich.

8. Die Aufspielung sämtlicher Daten erfolgt beim Golf VIII vollautomatisch durch schnelles WLAN im laufenden Fertigungsprozess an der Linie.

9. Volkswagen setzt für die Fertigung des Golf 2.300 Roboter ein.

10. Der neue Golf ist der erste VW, der mit dem neuen Logo auf den Markt kommt.