© Audi

News

Audi Q6: So viel kostet das Elektro-SUV in Österreich

Aktuell startet das Elektro-SUV bei 64.920 Euro, eine günstigere Einsteigerversion folgt später.

04/08/2024, 11:08 AM

Der Audi Q6 startet nun in Österreich. Technisch basiert der Q6 auf der neu entwickelten PPE-Plattform, die man gemeinsam mit Porsche entwickelt hat - damit gibt es unter anderem 800-Volt-Technik und so kann der Audi entsprechend flott laden. An einem DC-Schnelllader kann man mit bis zu 270 kW laden.

Der Strom wird in einem 100-kWh-Akku gespeichert, was für Reichweiten von bis zu 625 Kilometern gut sein soll. Zu Beginn kommt der Q6 als quattro-Version mit 285 kW (387 PS) oder mit 360 kW (489 PS) im sportlichen SQ6 e-tron.

Die Preise sehen so aus, dass der Q6 e-tron in der Business-Edition ab 64.920 Euro kostet, der normale Q6 e-tron kommt auf 75.500 Euro, das Topmodell SQ6 auf 94.600 Euro.

In der Business-Basisausstattung sind unter anderem LED-Scheinwerfer, elektrische Heckklappe, Ambiente-Licht, 3-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Navigation und Wärmepumpe an Bord.

Neben den Allrad-Q6 wird es auch zwei weitere Versionen mit Heckantrieb geben, die zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden. Ein Modell soll auf Effizienz und Reichweite ausgelegt sein, das andere den Einstieg in die Q6-Reihe markieren. Die ersten Auslieferungen erfolgen bei uns im Sommer. Von 18. bis 26. April ist der neue Q6 übrigens in Audis House of Progress in der Wiener Kärntner Straße 26 zu besichtigen.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat