News
09.08.2018

Auf 15 Stück limitiert und nur online bestellbar: Seat Ateca Stealth

Die Spanier legen vom neuen SUV Ateca eine Sonderserie auf.

Seat bringt vom Ateca nun ein Sondermodell mit dem Namen "Stealth" auf den Markt. Die für Österreich auf 15 Stück limitierte Serie ist online bestellbar und basiert auf dem frontgetriebenen SEAT Ateca FR 1.4 TSI 150 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe.

Optische Beonderheit des Stealth ist die Komplettfolierung in matt-grau mit schwarz glänzenden Designelementen. Dazu kommen schwarz glänzend lackierte 18-Zoll Felgen, Heckdiffusor, Frontschürze und Seitenschweller.

Unter anderem sind standardmäßig Lederpaket schwarz inkl. Sitzheizung, Navigationssystem, SEAT Full Link, ACC, Parklenkassistent inkl. Parkhilfe vorne & hinten, Reserverad, Rückfahrkamera, Fahrersitz mit elektrischer Einstellung, Anhängevorrichtung schwenkbar sowie das Elektronik-Paket serienmäßig dabei. Optinal gibt es für den Ateca Stealth das Upgrade-Paket. Darin sind zusätzlich das Assistenzpaket 1 (Blind-Spot Sensor inkl. Ausparkhilfe, Fernlichtassistent und Spurhalteassistent), die elektrische Heckklapp, die beheizbare Frontscheibe sowie das digitale Infodisplay enthalten. Das Upgrade-Paket ist optional bestellbar und kostet 2.265 Euro.

Der SEAT Ateca Stealth ist ab sofort online unter www.seat.at/ateca/ateca-stealth ab 34.990 Euro bestellbar.