© Skoda

News

Aus der Raum: Skoda verkündet Ende für den Fabia Combi

Gegen Jahresende läuft der Combi aus

07/12/2022, 02:35 PM

Die noch auf der dritten Generation des Fabia basierende Combi-Version steht nun vor dem Aus. Ende des Jahres wird der geräumige Fabia-Ableger eingestellt.

Bis heute hat Skoda über 1,5 Millionen Exemplare des  Combi (inklusive der Nutzfahrzeug-Variante Praktik) produziert. Damit liegt der Combi-Anteil an allen generationsübergreifend ausgelieferten Einheiten bei 34 Prozent. In Österreich beträgt der Anteil der Combi-Variante an den Fabia-Verkäufen sogar rund 50 Prozent. In Spitzenjahren wurden jährlich bis zu 4.200 Combis hierzulande ausgeliefert. 

Max Egger, Geschäftsführer ŠKODA Österreich, über die Bedeutung des Combi: „Über 22 Jahre hinweg war der Fabia Combi ein Erfolgsgarant von Skoda. Für dieses Vertrauen möchten wir uns bei all den treuen Fabia Combi Kunden herzlich bedanken! Wir sprechen beim Fabia Combi von einem exzellenten Preis-Raum-Verhältnis“.

Und was sollen potenzielle Kunden jetzt tun? Skoda verweist darauf, dass der neue (fünftürige) Fabia mehr Raum bietet als der Vorgänger, gleichzeitig hat man den größeren Scala und das kompakte SUV Kamiq als Alternativen im Sortiment.

Wer noch einen Fabia Combi haben will, sollte bald bestellen. "Für Schnellentschlossene heißt es beim Fabia Combi jetzt noch rasch zugreifen, bevor er mit Jahresende ausläuft“, so Max Egger.   

 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Aus der Raum: Skoda verkündet Ende für den Fabia Combi | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat