News 05.12.2011

BMW 320d: Effizient und dynamisch

BMW 320d: Effizient und dynamisch
© Werk

Pendel-Bewegung - Efficient Dynamics Edition. Der Premium-Sparer unter den Dreiern.

Seit 2007 baut BMW zielstrebig sein Angebot an Efficient-Dynamics-Modellen aus. Ein Höhepunkt dabei ist der 320d ED Edition, der mit einem Normverbrauch von 4,1 l auf 100 km oder 109 g /km punkten kann.

Möglich wird dies mit einem Vierzylinder-Diesel mit Vollaluminium-Kurbelgehäuse aus dem Motorenwerk in Steyr, Turboaufladung, Common-Rail-Einspritzung mit Piezo-Injektoren, 6-Gang-Handschaltgetriebe, Start- Stopp-System mit Bremsenergierückgewinnung, Schaltanzeige, bedarfsgeregelten Nebenaggregaten, Fahrwerkstieferlegung (bessere Aerodynamik), Leichtmetallrädern, rollwiderstandsoptimierten Reifen und einer längeren Hinterachsübersetzung. Diese führt zusammen mit dem neuen Fliehkraftpendel im Zweimassenschwungrad dazu, dass der 320d über die verschiedenen Geschwindigkeitsbereiche hinweg immer mit weniger Drehzahlen bewegt wird ("Downrating").

1278586324.jpg
© Werk

Dieser Ansatz ist neben dem "Downsizing" (Hubraumverkleinerung) einer der effizientesten und zugleich kostengünstigsten Möglichkeiten, Motoren per se sparsamer zu machen. Gleichzeitig bleiben Spontaneität und Laufruhe erhalten. Das Fliehkraftpendel hilft, das im untertourigen Bereich übliche "unrunde" Verhalten auszubügeln. Der 320d ED Edition ist damit auch sehr schaltfaul zu fahren.

Insgesamt lässt sich dieser Mittelklasse-BMW mit all seinen Spartechnologien trotz 120 kW/163 PS in der Praxis mit fünf Liter Sprit auf 100 Kilometer sportlich und agil durch die Lande bewegen. Gegenüber dem "normalen" 320d ist seine Leistung um 10 kW oder 14 PS niedriger.

An Extras hatte das Testmodell ein Österreichpaket mit Skisack, Tempomat, abblendendem Innenspiegel, Klimaautomatik, Parksensoren hinten sowie Xenon-Licht, klappbare Kopfstützen hinten und ein M-Lederlenkrad. Die Verarbeitung war standesgemäß.

(Kurier) Erstellt am 05.12.2011