News
03.11.2018

BMW 8er als Cabrio: Offen für den Sommer 2019

BMW lässt auf die Coupevariante des neuen 8ers nun das Cabrio folgen.

Viel Zeit lassen die Münchner nicht verstreichen. Nachdem erst vor kurzem die Coupevariante des neuen 8ers vor den Vorhang gebeten wurde, wird nun auch schon die entsprechende Cabrioversion nachgereicht.

Große Überraschungen gibt es beim offenen 8er freilich nicht. Das Auto setzt auf ein klassisches Stoffverdeck, dieses öffnet und schließt innerhalb von 15 Sekunden. Das geht auch während der Fahrt bis zu 50 km/h. Platz gibt es für vier und im Fond bietet der 8er einen aufstellbaren Windschutz serienmäßig, in den vorderen Kopfstützen integrierte Nackenwärmer gibts optional. Und die Lederausstattungen kommen mit Sun Reflective Technology.

 

8 slides, created on 03/Nov/2018 - 14:35:53

1/8

BMW bietet das 8er Cabriolet mit zwei Motorisierungen an: Als M850i xDrive mit 530 PS und als 840d xDrive mit 320 PS. Beide Motorvarianten erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Die Kraftübertragung erfolgt jeweils über 8-Gang Steptronic Sport Getriebe.

Ein M Sportdifferenzial mit elektronisch geregelter Sperre im Hinterachsgetriebe ist im BMW M850i xDrive serienmäßig und optional im BMW 840d xDrive Cabriolet. Die aktive Wankstabilisierung ist optional für das BMW M850i xDrive Cabriolet erhältlich.

Markteinführung ist im März 2019. Die Preise stehen noch nicht fest.