News
07.02.2013

BMW enthüllt den 3er GT

Die ersten Bilder vom nächsten 3er-Derivat.

Das Schema kennt man schon aus der 5er Familie. Dort gibt es bereits als geräumigen Ableger der Baureihe den 5er GT. Nun bekommt auch der 3er seine entsprechende GT-Version. Im Vergleich zum 3er touring (sprich Kombi) ist der GT um 200 mm länger (4824 mm), 81 mm höher und der Radstand wurde um 110 mm verlängert.

Das dient natürlich alles dazu, um für die Fondpassagiere mehr Platz zu schaffen. Doch auch der Kofferraum bietet mehr Volumen, es stehen sogar 25 Liter mehr als im 3er touring zur Verfügung.

BMW bietet den 3er GT vorerst mit zwei Diesel (143 und 184 PS) und drei Benziner (184, 245 und 306 PS) an. Übrigens kommt beim neuen Bayern auch ein automatisch ausfahrbarer Heckspoiler (ab 110 km/h) zum Einsatz.

Im Sommer folgen dann der 3er GT als 325d (218 PS) und die entsprechenden xDrive-Modelle. Markteinführung ist ab 15. Juni, die Preise beginnen ab € 38.450,- (für den 318d GT).