© Bugatti

News
08/19/2018

Bugatti zeigt neue Teaser des Supersportwagens Divo

Der 5-Millionen-Euro teure Supersportwagen soll Ende nächster Woche offiziell präsentiert werden.

Am 24. August wird Bugatti den Divo in den USA offiziell enthüllen. Bis dahin hat man die Interessierten mit Teaserbildern neugierig gemacht. Jetzt zeigt man nochmals Teaserbilder - die einen zeigen dabei das Auto undeutlich auf einer kurvigen Bergstraße.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Technisch basiert der Divo auf dem Chiron, soll aber innerhalb der Bugatti-Familie ein eigenständiges Modell werden. Vor allem soll der Dvo, der nach dem französischen Rennfahrer Albert Divo benannt ist, noch dynamischer und agiler zu bewegen sein als der Chiron.

Fest steht, dass Bugatti nicht mehr als 40 Exemplare des Divo bauen wird. Und der Preis wird sich auf rund 5 Millionen Euro belaufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.