VW Passat 340 Punkte

© Werk

Automobile
03/02/2015

Car of the Year 2015: Das Auto des Jahres steht fest

58 Automobil-Journalisten aus 22 europäischen Ländern haben ihre Entscheidung getroffen.

von Horst Bauer

58 Automobil-Journalisten aus 22 europäischen Ländern haben ihre Entscheidung getroffen. Mit 340 Punkten und einem souveränen Vorsprung von 92 Punkten wurde der VW Passat vor dem Citroën Cactus zum "Auto des Jahres 2015" gewählt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde das Erggebnis der ältesten und renommiertesten Autowahl der Welt am Montag Nachmittag im Rahmen des Genfer Autosalons bekannt gegeben. Die spannende, im Stile der Song-Contests-Wertung durchgeführte Verkündung der Abstimmungsergebnisse der einzelnen Juroren hat sich inzwischen zu einem Fixpunkt des traditionellen internationalen Frühjahrs-Branchentreffs der Autoindustrie entwickelt.

Die Begründungen der Juroren für ihre individuelle Wertung können auf der Hompeage von Car of the Year www.caroftheyear.org nachgelesen werden.

Österreich ist in der internationalen Jury durch Gerhard Nöhrer von der Kleinen Zeitung und den Autor vertreten.