© Michael Andrusio

News
09/21/2012

Chevrolet Camaro Cabrio: Ein Sommer wie damals

Der US-Sportwagen folgt dem Design seines Vorgängers aus den 60ern und sorgt wie eh und je für Spaß.

von Michael Andrusio

Der Camaro folgt dem Mustang. Wieder einmal. Der Weg des Retro­designs, den Ford für seine Ikone gewählt hat, schien auch GM für das Musclecar von Chevrolet gerade recht.

Und sie dürften damit goldrichtig liegen, wenn man die vielen anerkennenden Blicke, die das Auto auslöst, als Indiz nimmt. Ein Musclecar ist auch der neue Camaro – dafür sorgt ein 6,2-l-V8 mit 405 PS (432 wären es mit Schaltgetriebe). Wir sind den Camaro mit Automatik und als Cabrio gefahren. Eine stimmige Kombination, die fürs Cruisen passt, aber immer reichlich Kraftreserven bereithält. Was ein wenig enttäuscht ist der Klang, der erst bei hohen Drehzahlen kernig klingt. Die Lenkung würde für europäischen Geschmack etwas mehr Direktheit vertragen und das Fahrwerk poltert mitunter etwas uncharmant über Bodenunebenheiten. Jedenfalls ist der Camaro einfach fürs Fahren gemacht und die Abwesenheit diverser elektronischer Spielereien tut richtig gut.

Zu viel retro

Etwas moderner hätte man beim Thema Verdeck sein können, das funktioniert zwar elektrisch, eine manuell anzubringende Verdeckabdeckung ist vielleicht etwas zu viel retro. Ein netter Gag sind die analogen Anzeigen in der Konsole zwischen den Sitzen, das gab’s auch beim Ur-Camaro.

Der Chevrolet Camaro kostet als Cabrio mit Automatik ab € 66.400,–.

STECKBRIEF: Chevrolet Camaro 6,2

Antrieb: V8-Benzin, 6162 , 298 kW/405 PS bei 5900 U/min, max. Drehmoment 556 Nm bei 4300 U/min, 2 Ventile/Zylinder, zentrale Nockenwelle, Euro 5; Kraftübertragung: Hinterradantrieb, 6-Gang-Automatik, manuelle Schaltfunktion.

Fahrwerk: Einzelradaufhängung, vorn McPherson-Federbeine, hinten Mehrlenkerachse, v/h Schraubenfedern, Teleskopstoßdämpfer, Stabilisatoren, Scheibenbremsen, Servolenkung, ABS, ESP; Maße: länge x Breite x Höhe 4836 x 1917 x 1378 mm, Radstand 2852 mm, Wendekreis 11,6 m, Gewicht 1920 kg, Zuladung 380 kg, Gesamtgewicht 2300 kg, Tankinhalt 72 Liter, Kofferraum 328 Liter.

Messwerte: Spitze 250 km/h, 0–100 in 5,6 sec; Testverbrauch 15,0 Liter Super/100 km, Reichweite 480 km; CO2 in g/km: 304.

Kosten: Steuer/Jahr € 1808,40; Preis: € 66.400,–.