© Werk

News
07/23/2014

David Alaba: Besuch bei Audi

Der Bayern-Kicker absolviert in der Sommerpause Termine für den Sponsor.

Nein, Österreichs Fußballer des Jahres muss sich nicht nach einem neuen Job umschauen - keine Sorge. Vielmehr haben einige Spieler des FC Bayern und Sportvorstand Matthias Sammer das Audi-Werk in Ingolstadt besucht. Sehr zur Freude der dortigen Mitarbeiter, zumal nicht nur fleißig Autogramme geschrieben wurden, sondern die prominenten Besucher auch an einigen Stationen selber Hand anlegen durften.

Neben David Alaba waren noch Claudio Pizarro und Rafinha mit von der Partie. Audi ist seit 2002 Fahrzeugpartner des FC Bayern. Bei der Gelegenheit erhielt Matthias Sammer auch gleich sein neues Dienstauto: einen Audi S8 4.0 TFSI quattro in der Farbe Phantomschwarz Perleffekt.

Die Bayern starten am 22.08. in die neue Saison mit dem Auftaktspiel gegen den VfL Wolfsburg.