© Werk

Video
02/10/2014

Der BMW M235i Racing im Video

BMW macht aus dem 2er eine Rennversion für Kundensport.

Motorsport-spezifische Fahrhilfen wie ABS, DSC und eine Traktionskontrolle sorgen dafür, dass der BMW M235i Racing auch von Neueinsteigern im Motorsport sicher bewegt werden kann, so BMW Motorsport. Ein mechanisches Sperrdifferenzial, das auch für das BMW M235i Coupé im Original BMW Zubehör Programm erhältlich ist, gehört ebenfalls zur Ausstattung. Hinzu kommen Einbauten wie der FIA-zertifizierte Sicherheitskäfig oder die moderne Sicherheitstankzelle. Aus dem Angebot von BMW M Performance Zubehör stammen zudem Komponenten wie die Heck- und Frontspoiler, der Diffusor und die Außenspiegel aus Karbon. „Die Basis, die unsere Ingenieure bei der Entwicklung der Rennsport-Version des BMW M235i Racing vorgefunden haben, war außerordentlich gut“, sagt BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt.

Die Leistung des Reihensechszylinders steigt in der Racing-Version um 7 PS auf 333 PS. Als Einsatzgebiet sind zunächst Serien und Veranstaltungen wie die VLN Langstreckenmeisterschaft und das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife vorgesehen.

Potenzielle Kunden können das Auto schon bestellen, es kostet ab 59.500 Euro ab BMW Motorsport/München und exklusive Steuern.