© Werk

Prototyp
07/01/2015

Der kommende Jaguar F-Pace fährt bei der Tour de France

Ein Prototyp des angekündigten Jaguar-SUV begleitet Chris Froome beim Einzelfahren bei der Tour de France.

Im Rahmen der Kooperation zwischen Jaguar und dem Team Sky wird ein F-Pace bei der Tour de France mitfahren. Das SUV wird als Teamfahrzeug des Team Sky eingesetzt, allerdings nur bei der ersten Etappe (dem Einzelzeitfahren in Utrecht). Das Auto ist in den Farben des Team Sky lackiert und nur mehr leicht getarnt.

2016 soll dann der Jaguar F-Pace zu haben sein, offiziell vorgestellt wird er anlässlich der IAA in Frankfurt im September. Wie der XE bekommt auch der F-Pace eine Aluminium-Fahrzeugarchitektur. Der Jaguar F-PACE verbindet ein sehr großzügiges Innenraumangebot und eine außergewöhnliche On-Road-Dynamik mit fünf Sitzplätzen und avanciert so zum ultimativen Performance-Crossover, so Jaguar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.