© Werk

Motorsport News
08/16/2013

Der neue Honda NSX als Rennversion

In Tokyo wurde der Honda NSX Concept GT präsentiert.

Wie der Name schon sagt, basiert das Rennauto auf dem NSX Concept, das heuer in Detroit anlässlich der Autoshow gezeigt wurde und die Honda-Gemeinde auf den kommenden NSX einstimmen soll.

Das Auto entspricht dem so genannten GT500-Reglement - es verfügt über einen 2,0-l-Vierzylindermittelmotor in Verbindung mit einem Racing Hybridsystem. Die Serienversion soll einen V6-Mittelmotor-Hybrid als Antriebsquelle bekommen. Der Prototyp des NSX wurde erst unlängst in Ohio, wo das Auto auch gebaut werden soll, dem Publikum vorgeführt.

Der Honda NSX Concept GT nimmt am GT-Rennen in Suzuka am 17./18. August teil.