© Werk

Computerspiel
04/14/2015

Der VW GTI für die Playstation

Der neue Bolide für Gran Turismo®6 steht ab sofort zum Download bereit.

Volkswagen erweitert seinen GTI-Fuhrpark und schickt einen neuen Supersportler auf die virtuelle Rennstrecke. Der neue Bolide heißt GTI Supersport Vision Gran Turismo. Mit seinen 503 PS Leistung beschleunigt der GTI virtuell in 3,6 Sekunden auf 100 km/h und fährt bis zu 300 km/h schnell. Die Kraft wird dabei mittels Allradantrieb auf die Computer-Rennstrecke gebracht.

Die breite bullige Frontpartie der strömungsoptimierten Karosserie ist geprägt von vertikalen Lichtmodulen und großzügigen Lufteinlässen in der modelltypischen Wabenstruktur. Während die breite Schulter im Heck des Fahrzeugs für eine ideale Belüftung der Bremsen sorgt, pressen der markante Dachkantenspoiler und der extrovertierte Diffusor den Supersport optimal auf die Fahrbahn.

Der Renner von VW kann wahlweise in den Farben „Reflexsilber", „Gran Turismo Red", „Lapiz Blue" oder „Oryxweiß" heruntergeladen werden. Der sechste Titel der legendären und exklusiv für die Playstation erscheinenden Rennspielserie ist seit 2013 im Handel erhältlich. Der Fuhrpark umfasst knapp 1.200 verschiedene Fahrzeuge, die auf insgesamt 37 Strecken um den Sieg kämpfen.

Info: www.volkswagen.com/visiongti

Kommentare