© Werk

News

Die beliebtesten Autos der Österreicher

Audi gewinnt beim "Großen Österreichischen Automobil-Preis" des ARBÖ gleich in zwei Kategorien. Ford kann mit dem Focus punkten.

12/05/2011, 07:42 AM

Die beliebtesten Autos Österreichs stehen fest: Der "Große Österreichische Automobil-Preis" des ARBÖ geht dieses Jahr an Ford Focus, Audi Q3 und Audi A6. Die Leser des ARBÖ-Klubjournals Freie Fahrt und die Jury des "Großen Österreichischen Automobil-Preises" haben bei der Wahl ihre Favoriten in drei verschiedenen Preiskategorien bewertet.

In der Kategorie "Start" (Verkaufspreis eines Automodells laut Preisliste bis 20.000 Euro) geht der Ford Focus mit 85 von jeweils 195 möglichen Punkten als Erster über die Ziellinie. 90 Punkte verhelfen dem Audi Q3 in der Kategorie "Medium" (20.001 bis 40.000 Euro) zum Sieg in seinem Segment. In der Kategorie "Premium" (von 40.001 bis 90.000 Euro) holt sich der Audi A6 mit 159 Punkten die Goldmedaille.

Mehr Fotos und Informationen über die Gewinner finden Sie in den Bildergalerien.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Bereits zum 28. Mal vergab der ARBÖ die Auszeichnung. Insgesamt 38 Autos wurden mittels Fachjury-, Online- und Leser-Voting des ARBÖ-Klubjournals Freie Fahrt bewertet. Kriterien sind dabei technische Perfektion, Design, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit sowie Preiswürdigkeit. Der 56 Mitgliedern zählenden Fachjury gehören Motorsportler, Motorjournalisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an. Heuer unter anderem im Jurorenteam: Sängerin Nadine Beiler und ORF-Kommentator Ernst Hausleitner.

Die Stimmen der Leser des ARBÖ-Klubjournals werden bundesländerweise ausgezählt und ergeben gemeinsam mit dem Votum der Fachjury das Endergebnis. Einig zeigten sich dabei die Leser beim Audi A6, der sich bis auf Vorarlberg in allen Bundesländern den ersten Platz holte. Der Audi Q3 führt in fünf Bundesländern (Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark und Wien). Der Ford Focus konnte vor allem die Oberösterreicher, Steirer, Vorarlberger und Wiener überzeugen.

Die Trophäen für die beliebtesten Autos werden im Rahmen einer feierlichen Gala im November in Wien überreicht.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Bilder

  • Bilder

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat