© Werk

Video

Driftmob statt Flashmob: Querverkehr in Kapstadt

Ein abgesperrter Kreisverkehr, 5 BMW M235i, gelenkt von 5 Stuntfahrern. Resultat: Ein cooles Video.

07/30/2014, 04:41 PM

Aus der Rubrik Nicht-zu-Hause-nachmachen: BMW ließ für ein neues Video fünf M235i in perfekter Choreografie durch einen Kreisverkehr in Kapstadt driften. Gelenkt wurden die Autos natürlich von professionellen Piloten und überwacht bzw. dirigiert wurde die Aktion, die BMW als Driftmob (statt Flashmob) bezeichnet, von Hollywood Stunt-Koordinator Mic Rodgers („The fast und the furious”).

Das Video

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Driftmob statt Flashmob: Querverkehr in Kapstadt | motor.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat