© DS Automobiles

News
08/31/2021

DS wird schon ab 2024 zu 100 Prozent elektrisch

Elektroauto mit 700 Kilometer, das auf einer neuen Plattform basiert, ist in Planung.

Bereits seit 2019 wird jedes neue Modell der französischen Nobelmarke DS auch elektrifiziert angeboten. Nun verkündet die junge Marke, die zum Stellantis-Konzern gehört, dass ab 2024 ausschließlich zu 100% elektrische Modelle eingeführt werden. Der neue DS 4 wird ab 2024 auch als rein elektrisches Auto angeboten.

Außerdem wird DS Automobiles die erste Marke im Stellantis Konzern sein, die ein rein batterieelektrisches Modell mit Reichweiten von bis zu 700 Kilometern auf den Markt bringt, und zwar auf Basis der STLA MEDIUM Plattform. Für die große Reichweite sorgt im kommenden DS eine Batterie mit 104 kWh Speicherkapazität. Außerdem versprechen die Franzosen ein Auto mit "außergewöhnlicher Technologie und Raffinesse".

Béatrice Foucher, CEO von DS Automobiles, dazu: „Die Automobilindustrie befindet sich in einem Wandel, dessen Ausmaß und Geschwindigkeit beispiellos sind. Als Pionier hat DS Automobiles diese Entwicklung antizipiert und die Elektrifizierung in den Mittelpunkt seiner Strategie gestellt. Die nächsten Entwicklungen in der Gesetzgebung und im Ökosystem der Elektroautos bieten Möglichkeiten, die wir unseren Kunden, die unser elektrifiziertes Angebot bereits schätzen, anbieten wollen. Ich habe die Entscheidung getroffen, die Entwicklung zu beschleunigen, um eine neue, zu 100% elektrische Art des Reisens zu schaffen, begehrenswert in Bezug auf das Vergnügen und bemerkenswert in Bezug auf Qualität und Leistung; eine neue Art des Reisens, beständig hochtechnologisch und immer noch genauso raffiniert. Es ist ein mutiger Plan, der ab 2024 Gestalt annehmen wird".

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.