Video
11/22/2014

Ein Elektro-Tretroller von Mini

Mini zeigt auf der Autoshow in Los Angeles einen elektrisch betriebenen Tretroller.

Noch ist das witzige Ding ja eine Studie, genannt Citysurfer Concept. Ein elektrisch betriebener Tretroller, wie der von Mini soll natürlich vor allem im urbanen Großstadtdschungel mehr Flexibilität und gleichzeitig mehr individuelle Mobilität bieten.

Der Tretroller ist 18kg schwer und lässt sich so zusammenfalten, dass er in den Kofferraum eines Mini passt. Zum Losfahren braucht man nur ein paar mal mit dem Fuß anschieben, dann kann man mit einem Hebel am Griff „Gas” geben.

Der Elektromotor des Citysurfer ist als Nabenmotor im Hinterrad eingebaut und er macht den Roller bis zu 25 km/h schnell. Aufladen kann man die Batterie an jeder Haushaltssteckdose und die Reichweite beträgt zwischen 15 und 25 Kilometer. Und wenn die Batterie leer ist, kann man jederzeit mit Muskelkraft (ohne motorbedingten Rollwiderstand) weiterfahren.

Ob man den Citysurfer auch kaufen wird können, hat Mini noch nicht verraten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.