News
23.07.2018

Erste Ausfahrt mit der Elektro-Version des Hyundai Kona

Der Kona Elektro startet bei uns im Herbst. Preis: ab € 43.990,-.

Die Elektro-Version des kompakten SUV ist an ein paar Details zu erkennen: vorne an der geschlossenen Kühlermaske und dem modifizierten Stoßfänger mit speziellen Luftführungen, hinten ebenfalls am geänderten Stoßfänger. Das Ladekabel wird vorne am Kühlergrill angesteckt.

Innen erwarten den Lenker neben den Basisanzeigen für Tempo etc. die typischen Anzeigen für elektrisches Fahren – wie etwa über den Ladezustand. Geschaltet wird per Tastendruck – Vorwärts, Rückwärts oder Neutral, auch die Parkbremse wird per Tastendruck betätigt.

Am Lenkrad dienen die Schaltpaddel nicht zum schnellen Surfen durch die Gänge wie bei herkömmlichen Antrieben, sondern zum Einstellen der Intensität, mit der Bremsenergie zurückgewonnen wird. Je mehr, desto besser für die Reichweite. Vier Stufen von 0 bis 3 sind möglich.

 

Was die Vernetzung und Fahrassistenz betrifft, bietet der Elektro das volle Programm wie seine Kona-Brüder mit Verbrennungsmotor. Auf den kurzen Proberunden machte der Elektro einen unkomplizierten Eindruck. Es gibt drei Fahrmodi: Sport, Comfort sowie Eco/Eco+. Nähere Infos über die tatsächliche Reichweite, Ladedauer und tiefere Fahreindrücke werden spätere Motor-KURIER-Tests zeigen.

 

Den Kona gibt es grundsätzlich mit zwei unterschiedlich großen Batteriepaketen, mit 39,2 und 64 kWh. In Österreich wird er nur mit 64 kWh und der Topausstattung (Level 5) angeboten. Diese umfasst etwa 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Head-up-Display (Einspiegelung wichtiger Informationen in die Windschutzscheibe), Rückfahrkamera und zahlreiche Assistenten. Preis: ab € 43.990,–. 350 Stück wird der Importeur heuer in Österreich zum Verkauf anbieten können.

Hyundai Kona Elektro

Maße L x B x H 4180 x 1800 x 1570 mm, Radstand 2600 mm, Gewicht 1685 kg, Gesamt 2170 kg.

E-Antrieb Permanentmagnet-Syn- chronmotor, 204 PS, 395 Nm, Lithium-Ionen-Polymerbatterie, 453 kg, 64 kWh, 170 kW, 141,3 Wh/kg, 356 V, Einstufen-Reduktionsgetriebe.

Fahrleistungen/Verbrauch 167 km/h Spitze, 0–100 km/h in 7,6 sec, Normverbrauch 14,3 kWh/100 km, Reichweite (neuer Normzyklus WLTP) 482 km.

Ladedauer Schukostecker (230 V /12A) 22 h 57 min, Wallbox (400V/16A) 8 h 48 min, Schnellladung (100 kW, 90%) 38 min.

Garantie 8 Jahre oder 200.000 km auf die Hochvoltbatterie, 5 Jahre auf das Fahrzeug.

Österreichstart Herbst 2018.

Preis ab € 43.990,–.