© Mercedes

News
06/11/2019

Erste Bilder: Das ist der neue Mercedes GLB

Das neue Kompakt-SUV kommt mit bis zu sieben Sitzplätzen.

Mercedes präsentiert mit dem GLB ein neues Kompakt-SUV. Der GLB kommt auf eine Länge von 4,63 Meter und ist 1,66 Meter hoch. Mit 2.829 Millimetern hat der GLB zehn Zentimeter mehr Radstand als beispielsweise die neue B-Klasse. 

Auf Wunsch ist der GLB auch mit sieben Sitzen erhältlich, wobei die Sitze in Reihe drei von Personen mit bis zu 1,68 Metern Größe genutzt werden können.

Das Gepäckraum-Volumen beträgt 560 bis 1.755 Liter (Angaben für den Fünfsitzer). Auf Wunsch ist die zweite Sitzreihe in der Länge verschiebbar und die Lehnen sind serienmäßig in mehreren Stufen in der Neigung verstellbar. Dadurch lässt sich der Kofferraum um bis zu 179 Liter vergrößern und vielseitig nutzen.

Auf Wunsch sind für den GLB LED High-Performance-Scheinwerfer sowie MULTIBEAM LED Scheinwerfer erhältlich. 4MATIC Modelle verfügen über das Offroad-Technik-Paket.

In Kombination mit MULTIBEAM LED Scheinwerfern besitzen diese Modelle eine besondere Offroad-Lichtfunktion. Damit lassen sich in der Dunkelheit Hindernisse in unwegsamem Gelände besser erkennen. Beim Offroad-Licht wird bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h das Abbiegelicht der MULTIBEAM LED Scheinwerfer dauerhaft dazugeschaltet.

 

Zum Verkaufsstart ist der GLB mit zwei Benzinern und zwei Diesel zu haben. Bei den Benzinern stehen der GLB 200 (163 PS) und der GLB 250 4Matic (224 PS) zur Wahl. Bei den Diesel gibt es den GLB als 200d (150 PS), als 200d 4Matic und als 220d 4Matic (190 PS).

Zu haben ist der Mercedes GLB ab Ende des Jahres, die Preise stehen noch nicht fest.