2336133-9swt9j7w9k.jpg

© Peugeot

News

Erste Bilder vom neuen Peugeot E-3008

Das Auto wird am Dienstag offiziell vorgestellt

09/08/2023, 01:20 PM

Noch vor der offiziellen Weltpremiere zeigt Peugeot den neuen 3008, genauer gesagt den elektrischen E-3008. Die Daten und alles Wesentliche werden am 12. September verraten, aber Peugeot (so sagen die Franzosen selbst) konnte sich zurückhalten, einige erste Bilder vom neuen E-3008 zu zeigen.

Was auf den ersten Blick auffällt: Die Hauptscheinwerfer sind sehr schmal ausgefallen, umso wuchtiger wirkt nunmehr der Kühlergrill. Die Frontgestaltung erinnert an den 308 bzw. an den 408. Auch das Heck weist Parallelen zum neuen 408 auf.

2336136-brehsex011.jpg
ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Die coupehafte Dachlinie lässt den neuen 3008 nun eher wie einen Crossover und weniger wie ein SUV dastehen.

Das Interieur hat Peugeot schon gezeigt. Diesbezüglich setzt man auf ein neues Panorama i-Cockpit.

Was ist sonst bekannt? Der e-3008 wird auf der STLA Medium Plattform des Stellantis-Konzerns basieren. In der lassen sich bis zu 98 kWh große Akkus integrieren, was wiederum zu einer Reichweite von bis zu 700 km führen soll.

Markstart ist dann wohl im Laufe des nächsten Jahres.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat