© Audi

News

Diesen Audi fährt Harry Kane künftig als Dienstwagen

Neue Dienstwagen für die Fußballer aus München. Gebrauchte Audis von den Stars des FC Bayern zu haben.

08/24/2023, 08:27 AM

Dass Audi als Fahrzeugpartner des FC Bayern den Fußballern die Dienstfahrzeuge zur Verfügung stellt, ist nicht neu. Seit 2002 gibt es einen entsprechenden Vertrag und die Fahrzeugübergabe wird traditionell als Event (auch unter Teilnahme der Fans) zelebriert.

Jetzt war es wieder einmal soweit und die Kicker durften sich neue Autos aussuchen. Das beliebteste Modell unter den Fußballprofis ist auch in diesem Jahr der Audi RS e-tron GT. Insgesamt zwölf Spieler, darunter Thomas Müller, Leroy Sané und Joshua Kimmich, haben sich für das viertürige Coupé entschieden. Und was fährt Neuzugang Harry Kane? Der hat sich für ein großes Elektro-SUV entschieden, einen Audi Q8 e-tron in der Farbe Mythosschwarz Metallic.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Die Partnerschaft zwischen Audi und dem FC Bayern wurde zuletzt bis 2029 verlängert. Mindestens bis 2025 läuft die kürzlich verlängerte Zusammenarbeit mit der Frauenmannschaft des FC Bayern, die Audi seit 2021 unterstützt. Seit 2011 ist Audi zudem Anteilseigner an der FC Bayern München AG.

Wer gebrauchte Fahrzeuge von den FC Bayern Stars kaufen will, kann das übrigens künftig auch tun. Angeboten werden unter anderem mehrere RS e-tron GT, zum Beispiel den von Serge Gnabry. Während der IAA Mobility 2023 in München (5. bis 10. September) können Interessenten in der FC Bayern World an der Audi Experience Fläche per Tablet eine Reservierungsanfrage stellen. Die Vergabe erfolgt nach dem Prinzip „First come, first serve“.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat