News 03.04.2015

Ford Galaxy: Dritte Generation des großen Vans

Ford Galaxy: Dritte Generation des großen Vans
© Werk

Der Siebensitzer von Ford bietet seinen Passagieren nun noch mehr Komfort.

Die dritte Generation des großen Ford wurde von Grund auf neu entwickelt. Und sie soll den Fahrgästen noch mehr Komfort bieten. Wie gehabt können im Ford Galaxy sieben Personen auf die Reise gehen. Stolz ist Ford darauf, dass man die (Einzel-)Sitze in den Reihen zwei und drei per Knopfdruck umklappen kann – und per Druck auf einen Knopf lassen sich die hintersten Sitze auch wieder aufrichten.

Dem Platzangebot im Innenraum kommen neu entwickelte Sitze zugute. Sie zeichnen sich durch besonders dünn gestaltete Rücklehnen aus, ohne Nachteile in puncto Sitzkomfort in Kauf zu nehmen. Verglichen mit dem bisherigen Modell gewann die Kopffreiheit in der zweiten und dritten Reihe um jeweils zehn Millimeter hinzu. Und ganz hinten gibt's nun 40 mm mehr Kopffreiheit.

Technisch verfügt der neue Galaxy nun über die Integrallenker-Hinterachse, wie sie auch im Mondeo und im S-Max zum Einsatz kommt. Die neu entwickelte Ford-Adaptiv-Lenkung soll das Kurbeln bei niedrigen Geschwindigkeiten erleichtern, gleichzeitig aber die nötige Präzision bei höherem Tempo bieten.

Motorisch kann der Kunde bei den Diesel aus vier Aggregaten wählen: Die Diesel gibt's mit 120, 150, 180 und 210 PS – wobei die Ford-Ingenieure auf letzteren, einen neuen BiTurbo-Diesel, besonders stolz sind. Dazu kommen zwei EcoBoost-Benziner mit 160 und 240 PS.

Natürlich stehen auch für den Galaxy diverse Asstsistenzsysteme zu Verfügung, teils serienmäßig, teils optional. So gibt's unter anderem Müdigkeitswarner, Fahrspurassistent, Cross-Traffic-Alert (warnt beim Ausparken vor Querverkehr) oder auch einen Parkassistenten. In punkto Konnektivität setzt Ford auf das bereits aus dem Mondeo bekannte System Sync2 (das unter anderem auch die Sprachsteuerung d'rauf hat).

Markteinführung für den neuen Ford Galaxy ist bei uns voraussichtlich diesen Sommer, die Preise hat Ford noch nicht verraten.

spunQ image #122947953
© Werk
spunQ image #122947960
© Werk
spunQ image #122947956
© Werk
1 / 10
© Werk

Ford-S-MAX_13.jpg

© Werk

Ford-S-MAX_07.jpg

© Werk

Ford-S-MAX_12.jpg

© Werk

Ford-S-MAX_05.jpg

© Werk

Ford-S-MAX_02.jpg

© Werk

Ford-S-MAX_16.jpg

© Werk

FordC-MAX_exterior23.jpg

© Werk

FordC-MAX_exterior11.jpg

© Werk

FordC-MAX_exterior10.jpg

© Werk

FordC-MAX_exterior13.jpg

(Kurier) Erstellt am 03.04.2015