News 18.08.2016

Ford Mustang: US-Sportler in neuer Umgebung

© Bild: Ford

Ford Mustang V8 Convertible: In den USA ein kleiner Sportwagen, bei uns ein ausgewachsener Cruiser.

Der entscheidenden Beitrag zum Verständnis des Mustang als US-Sportwagenikone im Spannungsfeld zwischen amerikanischen und europäischen Ansprüchen kam von einem Hotel-Mitarbeiter in Naples.

Ford Mustang Cabrio…
Ford Mustang Cabrio © Bild: KURIER/Michael Andrusio
Nachdem er den offenen Mustang, der uns im Frühjahr für die "Routen für Genießer"-Tour durch Florida zur Verfügung stand, aus der Hotel-Garage geholt hatte und staunend erlebte, wie das Übersee-Gepäck locker im Kofferraum verstaut werden konnte, meinte er überrascht: "Was für ein großer Kofferraum für so einen kleinen Sportwagen!"

Als so ein "kleiner Sportwagen" dann abseits der weitläufigen US-Highways auf heimischen Straßen bewegt werden konnte, wurden seine wahren Dimensionen erst so richtig erlebbar. Der Kofferraum blieb zwar so geräumig (einer der großen Pluspunkte des Mustang Convertible), im Verhältnis zum anders wahrgenommenen Rest des Autos waren seine Dimensionen aber weniger überraschend. Denn die 4,8 Meter, auf die sich der Mustang streckt, sind bei uns in jeder Fahr- (und Park-) Situation spürbar.

Ford Mustang Cabrio…
Ford Mustang Cabrio © Bild: KURIER/Michael Andrusio

Mit anderen Worten: Das nominell viersitzige Cabrio ist für europäische Verhältnisse alles andere als ein flinker, wendiger Sportwagen. Daran ändert auch der mächtige Fünfliter-V8-Benziner unter der langen Haube nichts. Der schiebt zwar erwartbar kräftig an (und klingt auch so, wie man sich einen ur-amerikanischen V8 vorstellt), aber von der Charakteristik her ist hier eher ein ausgewachsener Bulle in Bewegung, kein fragiles Rennpferd.

Solides Fahrwerk

Dabei hält das Fahrwerk wesentlich mehr, als man sich von früheren, ohne Blick auf europäische Fahrverhältnisse entwickelten Mustang-Generationen erwarten durfte. Kurven welcher Radien auch immer sind keine Herausforderung mehr und auch der Aufbau des Convertible ist kaum zu erschüttern. Dessen Verwindungssteifigkeit kann sich durchaus sehen lassen, was nicht immer so war bei US-Cabrios.

Ford Mustang Cabrio…
Ford Mustang Cabrio © Bild: KURIER/Michael Andrusio

Das im Testwagen verbaute 6-Gang-Handschaltgetriebe ist wohl als Hommage an europäische Sportlichkeit gedacht. Der Ganghebel liegt auch gut zur Hand und die Abstimmung der einzelnen Gänge lässt wenig zu wünschen übrig. Dennoch fällt der direkte Vergleich mit der im Florida-Mustang getesteten Automatik unterm Strich zu deren Gunsten aus. Wenn schon amerikanischer "way of drive" mit blubberndem V8, dann auch gleich richtig mit Automatik. Der Handschalter passt da eher zum alternativ erhältlichen Vierzylinder-Turbo.

Ford Mustang Cabrio…
Ford Mustang Cabrio © Bild: KURIER/Michael Andrusio

Was den Verbrauch angeht, sollte man sich beim Achtzylinder keine Illusionen machen. So um die 14 Liter sind für 100 Kilometer allemal anzusetzen, nur wer extrem enthaltsam dahinrollt und Stadtverkehr meidet, wird im Schnitt unter 10 Liter kommen. Wen das schreckt (und nicht die Dimensionen des Mustang), der ist jedoch mit den 307 PS des 2,3-Liter Ecoboost-Motor ebenfalls nicht untermotorisiert.

Ford Mustang 5,0-V8 Convertible

Antrieb: V8-Benzin, Saugrohreinspritzung, 2x2 oben liegende Nockenwellen, 4 Ventile/Zylinder, Alu-Zylinderköpfe und-block; Heckantrieb, 6-Gang-Getriebe;

Spitze 250 km/h, 0–100 in 4.9 Sekunden; Euro 6.

Hubraum: 4951 cm³

PS/kW: 422 PS/310 kW

maximales Drehmoment:524 Nm bei 4250 U/min

Fahrwerk: Selbst tragende Karosserie, vorn McPherson-Federbeine, Dreieckquerlenker, hinten Mehrlenkerachse, vorn/hinten Schraubenfedern, Teleskopstoßdämpfer, Stabilisatoren, Scheibenbremsen (vorn/hinten innen belüftet), Zahnstangenlenkung mit elektrischer Servounterstützung, ABS, Bremsassistent, elektronisches Stabilitätsprogramm ( ESP), Traktionskontrolle, Berganfahrassistent.

Maße (L x B x H):4784 x 1916 x 1394 mm

Wendekreis: 12,3 m Radstand: 2720 mm Bremsweg kalt: 34,4 m Bremsweg warm: 33,8 m

Kofferraum: 332 l Gewicht: 1786 kg Gesamtgewicht: 2118 kg Tankinhalt: 59 l

Normverbr.: 13,6 l/100 km 289 g/km CO²

Testverbr.: 14,2 l/100 km

Preis: 61.900 €

Preis Testwagen: 65.424 €

Motorbezogene Versicherungssteuer:2449,44 €

spunQ image #216362502
Ford Mustang Cabrio © Bild: KURIER/Michael Andrusio
( motor.at ) Erstellt am 18.08.2016