012h_cupra_formentor_vz5_tayga_grey.jpg

© Cupra

News
02/22/2021

Formentor VZ5: Mehr Cupra geht derzeit nicht

Mit dem Formentor VZ5 bringt Cupra das stärkste Modell der jungen Marke: 390 PS aus fünf Zylindern für nur 7.000 Exemplare

von Horst Bauer

Er soll der vorläufige Glanzpunkt der ersten Modellreihe sein, die von den Spaniern nur für die Marke Cupra entwickelt wurde. Der Cupra Formentor VZ5 wird von einem Fünfzylinder TSI-Triebwerk befeuert, dass seine Leistung von 390 PS aus 2,5-Liter Hubraum schöpft. Das volle Drehmoment von stolzen 480 Nm liegt zwischen 2.250 und 5.700 Touren an und verspricht volle Dynamik in allen Fahrsituationen. Portioniert wird die Kraft von einem 7-Gang DSG. Dem Piloten stehen zudem verschiedene Fahrprogramme zur Wahl, die er mit einem Regler direkt auf dem Lenkrad anwählen kann.

Der Sprint von 0 auf 100 km/h wird in 4,2 Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h elektronisch abgeriegelt.

Anders als der Formentor mit Plug-in-Antrieb verfügt der VZ5 über Allradantrieb, um die Leistung des Fünfzylinders entsprechend auf die Straße zu bringen. Dabei hilft auch das um 10 Millimeter tiefer gelegte Fahrwerk. Und um die geballte Kraft adäquat in Zaum halten zu können, werden beim Formentor VZ5 neue 18-Zoll- Bremsscheiben mit 6-Kolben-Bremssätteln von Akebono eingesetzt.

Zudem gibt es exklusiv für den Formentor VZ5 entworfene 20-Zoll-Räder, die nicht nur zu den fahrdynamischen Qualitäten, sondern auch zur sportlichen Optik viel beitragen. Diese wird etwa durch zusätzliche Lufteinlässe in der Front und den speziell entwickelten Heck-Diffusor besonders betont.

Das neue sportliche Flaggschiff von Cupra wird in einer limitierten Serie von 7.000 Stück aufgelegt. Die ersten Modelle sollen gegen Ende des Jahres ausgeliefert werden.

Bestellt werden kann der Cupra Formentor VZ5 voraussichtlich ab Mai.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.