News 13.10.2015

Das ist die größte Armbanduhr der Welt

© Bild: Beemergs

Fast schon eine kleine Turmuhr fürs Handgelenk.

Einen Durchmesser von 65 Millimeter - dieses Maß hat nicht nur ein Tennisball, sondern auch die größte Armbanduhr der Welt, die in Kleinserie gefertigt wird.

Ab sofort gibt es für BMW GS Fahrer und Fans, aber natürlich nicht nur für die, den exklusiven „GS seit 1984“ SUPER PLUS Zeitmesser.

BEEMER GS Super Plus 65 millimeter watch Pic09.jpg
© Bild: Beemergs

Die neue exklusive Uhr, die von einem hochpräzisen Schweizer Quarzwerk angetrieben wird, ist nicht nur durch ihr Format ein Eyecatcher par excellence: Das schwarze Zifferblatt mit weißen Zahlen setzt einen markanten Kontrast zum 65 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit Mineralglas und schwarzem Lederarmband mit Edelstahlschließe.

Das „GS seit 1984“ Logo erinnert übrigens an das Geburtsjahr des Bestsellers auf zwei Rädern.

Der „GS seit 1984“ SUPER PLUS Zeitmesser ist für 169 Euro inklusive Versandkosten exklusiv online unter www.BeemerGS.com erhältlich.

( motor.at , AND ) Erstellt am 13.10.2015