News
07.08.2013

Hyundai i10: Erste Bilder vom Neuen

Weltpremiere demnächst auf der IAA in Frankfurt: Der vollkommen neu entwickelte Kleinste aus der Hyundai-Palette.

Der neue i10 ist länger (+80 mm) und breiter (+65 mm) aber niedriger (- 50 mm) als das Vorgängermodell. Beim Ladevolumen des Kofferraums hat er um mehr als 10% auf 252 l zugelegt.

Auch bei der Ausstattung legen die Koreaner ein Schäuferl zu und bieten unter anderem ein beheizbares Lederlenkrad und einen Tempomaten inklusive Geschwindigkeitsbegrenzer sowie eine Klimaautomatik auf.

Entworfen und entwickelt mit einem genauen Blick auf die Bedürfnisse der europäischen Kundschaft im Hyundai-Design- und Technikcenter in Rüsselsheim, wird der neue i10 auch in Europa (im Hyundai-Werk in Izmit in der Türkei) gebaut werden.