© Reuters

Luxusauto
11/04/2015

Hyundai startet mit eigener Luxusmarke

Unter dem eigenen Label sollen bis 2020 sechs Modelle vorgestellt werden.

Der südkoreanische Autohersteller Hyundai hat eine neue Marke für Autos der Luxusklasse auf den Weg gebracht. Genesis werde als alleinstehende Marke neben der Marke Hyundai stehen, teilte das Unternehmen mit. Mit der Einführung wolle das Unternehmen vom Erfolg im schnell wachsenden Weltmarkt für Oberklassewagen profitieren.

Bis 2020 sollen sechs neue Genesis-Modelle vorgestellt werden, die mit etablierten Luxusanbietern konkurrieren. Seit 2008 produziert Hyundai bereits Limousinen der oberen Mittelklasse mit dem Namen Genesis. Pläne, Genesis auch als eigene Marke herauszubringen, wurden damals noch verschoben.

"Bei der Gestaltung der Designlinie der Genesis-Markenautos wollten wir Selbstvertrauen und Originalität zeigen", wurde der deutsche Leiter der Designzentren bei Hyundai Motor und dessen Schwesterfirma Kia Motors, Peter Schreyer, in einer Firmenmitteilung zitiert.

Hauptzielmarkt für die Genesis-Modelle sind die USA und Märkte in Asien, ob die Modelle auch in Österreich angeboten werden, steht noch nicht fest.

Die Idee ist nicht neu, Nissan hat als Luxusmarke Infiniti ins Leben gerufen, Toyota Lexus und Honda Acura.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.