News 14.03.2014

In Spanien entsteht ein Ferrari-Land

© Bild: Ferrari

2016 soll der Themenpark in PortAventura seinen Betrieb aufnehmen.

Der neue Ferrari-Themenpark soll im PortAventura-Resort südlich von Barcelona entstehen und auf einer Fläche von 75.000 m² Unterhaltung für große und kleine Kinder bieten.

Natürlich dreht sich alles um die Marke Ferrari, zusätzlich soll aber auch die höchste und schnellste Achterbahn Europas für Nervenkitzel sorgen.

Im PortAventura Resort wird auch das erste Ferrari-Hotel der Welt entstehen – im 5-Sterne-Haus mit 250 Zimmern stehen den Gästen mehrere Restaurants und (wie könnte es anders sein) auch ein Fahrsimulator zur Verfügung.

Die Kosten belaufen sich auf 100 Millionen Euro, die Eröffnung ist für 2016 geplant.

Eine Ferrari World gibt es bereits jetzt in Abu Dhabi.

spunQ image #55955495
Zu den Attraktionen soll auch die höchste und schnellste Hochschaubahn Europas gehören. © Bild: Ferrari
spunQ image #55955492
Auch ein 5-Stern-Hotel gehört dazu. © Bild: Ferrari
spunQ image #55954992
Gelegen ist der PortAventura Park südlich von Barcelona. © Bild: Ferrari
Erstellt am 14.03.2014