© Ferrari

Themenpark
03/14/2014

In Spanien entsteht ein Ferrari-Land

2016 soll der Themenpark in PortAventura seinen Betrieb aufnehmen.

Der neue Ferrari-Themenpark soll im PortAventura-Resort südlich von Barcelona entstehen und auf einer Fläche von 75.000 m² Unterhaltung für große und kleine Kinder bieten.

Natürlich dreht sich alles um die Marke Ferrari, zusätzlich soll aber auch die höchste und schnellste Achterbahn Europas für Nervenkitzel sorgen.

Im PortAventura Resort wird auch das erste Ferrari-Hotel der Welt entstehen – im 5-Sterne-Haus mit 250 Zimmern stehen den Gästen mehrere Restaurants und (wie könnte es anders sein) auch ein Fahrsimulator zur Verfügung.

Die Kosten belaufen sich auf 100 Millionen Euro, die Eröffnung ist für 2016 geplant.

Eine Ferrari World gibt es bereits jetzt in Abu Dhabi.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.