© KTM

News
09/07/2022

KTM X-Bow GT-XR: Der Supersportwagen aus Österreich

Der Rennwagen X-Bow GT2 wurde nun straßentauglich gemacht.

Österreich hat einen neuen Supersportwagen. KTM präsentiert mit dem X-Bow GT-XR den "kompromisslosen Supersportwagen für die Straße", wie man in Mattighofen sagt.

Tatsächlich ist der GT-XR nicht mehr und nicht weniger als die straßentaugliche Version des Rennwagens GT2, der auf den Rennstrecken dieser Welt im Einsatz ist.

Herzstück ist der 2,5-l-Fünfzylinder-Turbomotor, der von Audi geliefert wird. Der Motor leistet exakt 500 PS, wird mit einem 7-Gang-DSG-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert und die Kraft wird über die Hinterräder auf die Straße (dazu gibts ein mechanisches Sperrdifferential)  übertragen. Die Fahrleistungen der 1250 kg schweren Flunder sind entsprechend. Von 0 auf 100 beschleunigt der KTM in 3,4 Sekunden, die Spitze liegt bei 280 km/h.

Besonderheit des GT-XR ist die Cockpit-Abdeckung, von KTM Jetfighter-Canopy genannt, das elektrisch auf- und zugeht. Das Lenkrad ist - wie beim X-Bow üblich  - abnehmbar.

Für die entsprechende Aerodynamik sorgen ein groß dimensionierter Heckflügel und ein sich an den Asphalt saugender Unterboden samt Heck-Diffusor. Stolz sind die Entwickler auf den für Straßenfahrzeuge einzigartigen "Air Curtain", der für den Ansaugeffekt sorgt.

Trotz der Nähe zum Rennsport hat man einige Annehmlichkeiten eingebaut, die für die Fahrten im GT-XR nützlich sein könnten. So ein 160 Liter fassendes Gepäckabteil, eine elektrisch unterstützte progressive Servolenkung oder ein Kamera-Rückspiegelsystem. Auch das Smartphone lässt sich mit dem KTM verbinden.

Gebaut wird der X-Bow GT-XR in Graz, wo im Jahr rund 100 Exemplare aller X-Bow-Varianten entstehen. Der Nettopreis liegt bei 284.900 Euro.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

KTM X-Bow GT-XR: Der Supersportwagen aus Österreich | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat