553744.jpg

© Lamborghini

News
12/11/2019

Das coolste "Follow-Me Car" der Welt

Der Huracán von Lamborghini weist den Fliegern in Bologna den Weg.

Vielleicht haben Flugreisende auf dem Flughafen von Bologna schon einmal die Flunder auf dem Vorfeld gesehen. Dort, wo auf anderen Flughäfen meist brave Kompaktautos oder Kombis unterwegs sind, fährt in Bologna ein Lamborghini Huracán. Tatsächlich gibt es die Zusammenarbeit zwischen dem Sportwagenhersteller aus Sant' Agata und dem Flughafen Guglielmo Marconi schon länger. Nun wurde sie zum sechsten Mal verlängert.

Lamborghini setzt bis Ende Januar 2020 einen Huracán RWD als neues Follow-Me Car ein, das die Flugzeuge auf ihrem Weg zwischen Parkposition sowie Start- und Landebahn begleitet. Die Lackierung des neuen Lamborghini Follow-Me Cars mit dem 5,2 Liter V10-Saugmotor, der 580 PS an die Hinterachse liefert, wurde eigens vom Lamborghini Centro Stile entworfen.

553756.jpg

Der Huracán RWD ist natürlich mit Warnleuchten, einem Funkgerät zur Kommunikation mit dem Flughafen-Tower und dem unerlässlichen "Follow-Me"-Schriftzug ausgestattet. Auf der orangefarbenen Grundlackierung des Fahrzeugs findet sich das charakteristische Karomuster der Flughafenfahrzeuge wieder.