© Werk

Video

Lamborghini-Piloten testen den Huracan GT3

Lamborghini veröffentlicht nun ein Video, das die Rennversion des Huracan bei Abstimmungsfahrten in Vallelunga zeigt.

10/08/2014, 01:27 PM

Ab nächstem Jahr wird der neue Lamborghini Huracan GT3 im Rahmen der Blancpain Endurance Series bei den Rennen eingesetzt und dafür ist noch einiges an Detailarbeit notwendig. Die Lamborghini Squadra Corse Testfahrer, Adrian Zaugg und Fabio Babini, haben nun Abstimmungsfahrten auf der Rennstrecke Pierro Taruffi in Vallelunga abgeschlosen. Der Huracán GT3 ist Lamborghinis erstes vollständig im eigenen Hause realisiertes GT3 Rennfahrzeug, bei dessen Entwicklung, wie bereits beim Huracán LP 620-2 Super Trofeo, auch Dallara Automobili involviert war.

„Ich bin sehr zufrieden mit den ersten Tests mit dem neuen Huracán GT3. Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns bevor es in die nächste Saison geht, aber die Leistung und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs sind bereits jetzt vielversprechend. Ich habe keine Zweifel, daß dieses Fahrzeug im Internationalen GT3 Rennsport wettbewerbsfähig sein wird‘‘, kommentiert Cheftestfahrer Giorgio Sanna.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Lamborghini-Piloten testen den Huracan GT3 | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat