News
09.04.2014

Land Rover macht die Motorhaube durchsichtig

Mit einer Studie zeigt Land Rover, an welchen technischen Lösungen man in England arbeitet.

Gezeigt wird das neuartige System in Form der Studie Discovery Vision Concept, die auf der Autoshow in New York Mitte April präsentiert wird.

Natürlich können die Land Rover Techniker die Motorhaube nicht unsichtbar machen. Vielmehr liefert ein ausgeklügeltes Kamerasystem die Bilder, die mittels Head-up-Display vor dem Fahrer in die Scheibe eingespielt werden und den Eindruck einer durchsichtigen Motorhaube erzeugen.

Sinn der Sache ist es, einen Ausblick darauf zu haben, was sich unmittelbar vor dem Fahrzeug befindet und wo man gerade drüberfährt – ist beim Geländefahren von Nutzen, aber nicht nur dort.

Ihre Premiere feiert die Studie am 16. April auf der New York International Auto Show – als Designvision einer zukünftigen Familie von Freizeit-SUV aus dem Haus Land Rover.