News 05.12.2011

Leben entlang der Great Ocean Road

Leben entlang der Great Ocean Road
© KURIER / Horst Bauer

Schlafen, Speisen, Trinken - ausgesuchte Tipps.

Hotel-Tipp in Melbourne: The Olsen (637-641 Chapel Street, South Yarra Tel. +61 3 9040 1222, www.artserieshotels.com.au).

Das erste Dinner kann direkt im Haus im schicken Steer Bar & Grill erfolgen (Vorteil: Tolle Steaks, Lift ins Zimmer, Nachteil: Gesalzene Preise). Ebenfalls schick, aber mit kulinarisch breiter gestreutem Angebot ist das Lokal des australischen Top-TV-Kochs George Calombaris (The Press Club Restaurant and Bar , 72 Flinders Street, Tel. +61 3 96779677, www.thepressclub.com.au).

Als erste Übernachtungs-Station entlang der Route bietet sich kurz vor Apollo-Bay der auf Stelzen an einem Abhang über der Küste thronende Chris's Beacon Point (Skenes-Creek Road, Tel. +61 3 5237 6411, www.chris.com.au) an. Im Restaurant mit atemberaubendem Ausblick warten der Chef aus Saloniki und seine Crew und direkt daneben sechs Villas und zwei Studios auf den müden Gast.

Wen es näher zu Flora und Fauna zieht, der ist in der Great Ocean Ecolodge (Cape Otway Centre for Conservation Ecology, 635 Lighthouse Road, Cape Otway, Tel.: +61 3 5237972 7, www.capeotway centre.com.au) bestens aufgehoben. Inder Früh grasen die Wallabies vor dem Fenster und hinter dem Haus knabbern sich Koalas durch die Eukalyptus-Bäume.

Eher das zivilisatorische Kontrastprogramm bietet dann in Warrnambool das Sebel Deep Blue (16 Pertobe Road, Tel.: +61 3 55592000, www.mantradeep blue.com.au) , dessen Pluspunkt die angeschlossene Therme ist.

Gediegener wohnt es sich in Robe in einem der Strandhäuser von Robe Lifestyle Properties (22 O'Byrne Avenue, Robe, Tel.: +61 8 87682299), wie etwa dem Salty Joes. Wer nicht selbst den mächtigen Gartengriller anwerfen will, diniert im Caledonian Inn (Victoria Street, Tel.: +61 88768 2029, www.caledonian.net.au).

Dann geht's zu den Weingütern von Coonawarra, wie dem Wynns (Memorial Dr., Tel.: +61 8 8736 2225, www.wynns.com.au) oder dem Hollick (Main Penola, Naracoorte Road, Tel.: +61 8 8737 2318, www.hollick.com), das sich auch für die Lunch-Pause empfiehlt. Mitbringsel lassen sich dann am Abend in Goolwa im Birks Riverhouse (138A Liverpool Road,
Tel.: +61 8 85550 338, www.virksharbour.com.au) in gediegener "Schöner-Wohnen"-Atmosphäre privat verkosten.

Auf den Geschmack gekommen, steht der Vergleich mit dem Barossa Valley an, wo man im wunderschön mitten in den Hügeln gelegenen Abbotsford-Country-House (Yaldara Drive, Tel.+61 8 8524 4662 www.abbotsford house.com) in Lyndoch, einem B&B nach bestem britischem Muster, Quartier nehmen sollte. Nach Besuchen bei den großen Namen des australischen Weines, von Peter Lehmann bis Penfolds, lässt es sich im Restaurant Appellation (Seppeltsfield Road, Marananga, Tel.: + 61 8 8562 4144, www.appellation.com.au) äußerst gediegen speisen.

In Glenelg empfiehlt sich schließlich das Hotel Oaks Plaza (16 Holdfast Promenade, Tel. +61 8 8350 6688, www.oakshotelsresorts.com/oaks-plaza-pier) als Schlusspunkt der Tour.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Tipp

(Kurier) Erstellt am 05.12.2011