News 05.12.2011

Leben entlang der Route: Bremen - Lübeck

© Bild: Mylius / Wikipedia

Schlafen, Speisen, Trinken - ausgesuchte Tipps.

In Bremen ist das Hotel Residence Bremen (Hohenlohestraße 42, Tel.: +49 421 348710, www.hotelresidence.de) in Bahnhofsnähe ein guter Tipp. Einzelzimmer gibt es ab 70 Euro, Appartements ab 111 Euro. In Internetforen wird zu Recht das ausgezeichnete Frühstück gelobt.

Essen in der Altstadt ist z. B. im Beck's zur Glocke (Domsheide 6-8) zu haben, in einem der schönsten Sommergärten der Stadt. Mutige zieht es vielleicht in die Scharfrichter-Lounge (Martinistraße 70), wo es Currywurst in über 100 verschiedenen Variationen und mit immerhin acht Wurstsorten gibt.

Eines der besten Häuser am Platz in Lüneburg ist das Hotel Bergström Lüneburg (Bei der Lüner Mühle, Tel.: +49 4131 3080, www.bergstroem.de/lueneburg). Die Anlage umfasst sieben top-restaurierte Gebäude in der Altstadt. Ein ausgezeichnetes Restaurant (Reservierung empfohlen) ist Zum Roten Tore (Vor dem Roten Tore 3), ein wirklich uriges und großes Lokal mit üppiger Speisekarte das Bier- und Eventhaus Krone (Heiligengeiststraße 39-41). Als regionale Spezialitäten gelten generell diverse Gerichte mit der Heidschnucke (Lamm), aber auch z. B. Stint, ein kleiner Speisefisch. Auch rund um das Stadtgebiet gibt es eine Reihe von Landgasthäusern, die eigens das Emblem "Regionale Esskultur" tragen.

13093523392.jpg
© Bild: Mylius / Wikipedia

In Lübeck finden sich eine Reihe von Hotels teils großer Ketten, in denen zu speziellen Konditionen extrem günstige Nächtigungspakete offeriert werden. Im Doppelzimmer kann so eine Nacht in einfacheren Hotels schon um weniger als 40 € gebucht werden, wenn bestimmte Reisezeiten eingehalten werden.

Ab 64 Euro bietet das zentral gelegene Hotel Lindenhof Lübeck (Lindenstraße 1a, Tel.: +49 451 872100, www.lindenhof-luebeck.de) Einzelzimmer inklusive Frühstücksbuffet - und insgesamt sehr freundlichem Empfang - an.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Tipp

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011