© Lexus

News
04/21/2021

Lexus ES: Update für die Business-Limousine

Lexus hat die Business-Limousine sanft überarbeitet. Markteinführung ist im Herbst 2021.

Lexus hat der Limousine, die vor allem bei Flotten- und Businesskunden gefragt ist, ein sanftes Update verpasst. Technisch bleibt alles wie gehabt und auch der ES des neuen Modelljahres fährt mit dem Hybridantrieb der vierten Generation.

Etwas geändert hat sich bei der Gestaltung der Frontpartie. Der Kühlergrill verfügt nun über weniger vertikale Streben. Zusätzliche L-förmige Komponenten sollen die horizontale Linienführung unterstreichen und für einen dreidimensionalen Effekt sorgen.

Gleichzeitig wurden die Scheinwerfer in kompaktere Einheiten integriert.

Innen gibt es einen neuen Touchscreen mit einem bis zu12,3-Zoll großen Multifunktionsdisplay - der wurde für eine bessere Bedienbarkeit mehr als 100 Millimeter näher an den Fahrer gerückt und um etwa fünf Grad geneigt.

Die Anbindung des eigenen Smartphones ist mittels Android Auto bzw. Apple Car Play möglich.

Das Lexus Safety System+ wurde um weitere Funktionen erweitert. Beispielsweise ist nun ein Notlenk-Assistent an Bord. Wenn ein Fußgänger plötzlich auf die Fahrbahn vor dem Lexus ES tritt, unterstützt der Assistent den Fahrer beim Ausweich-Manöver. Neben Unterstützung beim Lenkeingriff wird dabei auch das Fahrzeug stabilisiert.

Übrigens ist der Lexus ES optional mit digitalen Außenspiegeln (außen montierte Kameras liefern ein Bild auf zwei Bildschirme innen) verfügbar. Auch hier hat Lexus nachgebessert - das durch die Scheinwerfer von manchen nachfolgenden Fahrzeugen erzeugte Flackern wurde reduziert.

Bei uns ist der neue Modelljahrgang des Lexus ES ab Herbst zu haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.