News
06.03.2017

Der Peugeot 3008 ist Car of the year 2017

Nicht nur dass PSA Opel kauft, mit dem Peugeot 3008 stellen sie nun auch das Auto des Jahres.

Heute wurde im Vorfeld des Genfer Autosalons verkündet, welches Modell sich ab sofort mit dem Titel "Car of the year" schmücken darf.

Und die Wahl fiel auf den Peugeot 3008, gefolgt von Alfas neuer Giulia und dem Mercedes E.

Gewählt wird das Auto des Jahres durch eine internationale Jury (58 europäische Fach-Journalisten - Österreich ist durch Gehrhard Nöhrer von der Kleinen Zeitung und Horst Bauer vom KURIER vertreten).

Vorab haben wir die User auf kurier.at gefragt, welches Modell sie wählen würden. Hier hätte die Alfa Romeo Giulia deutlich gewonnen, vor dem Peugeot 3008 und der Mercedes E-Klasse.

Die Kandidaten

Car of the year 2017: Die Kandidaten

1/7

DSC_5218d.JPG

Citroen C3

Verkaufsstart für neue E-Klasse Modelle.jpg

426169317_Nissan_Micra.jpg

OFFROAD3.jpg

toyota c-hr…

173870_Volvo_V90_Location_3_4_Rear.jpg