© Lexus

News

Luxus-Van von Lexus kommt nach Europa

Der luxuriös gemachte Van mit markanter Frontgestaltung soll ab Herbst zu haben sein.

05/04/2023, 03:00 AM

Es gibt sich doch noch, die großen Vans. Was bei uns bislang nicht wirklich bekannt war, ist, dass Lexus mit dem LM seit 2019 einen Van im Sortiment hat. Bisher war der nur in asiatischen Märkten verfügbar, mit der jetzt vorgestellten zweiten Generation ändert sich das allerdings und Lexus bringt das Auto auch nach Europa.

Dabei ist der Lexus freilich nicht wirklich ein Fahrzeug für Familien, die ein geräumiges, preisgünstiges Gefährt suchen. Der Lexus ist in erster Linie luxuriös – vor allem, wenn man ihn in seiner Konfiguration als Viersitzer bestellt. Nicht nur, dass man die hinteren Sitze, die wie Flugzeugsitze (in der Business Class natürlich) gestaltet sind, vielfältig verstellen und sogar horizontal umklappen kann. Highlight ist ein riesiger 48-Zoll-Bildschirm. Dazu gibts eine durchsichtige Trennwand zu den vorderen Sitzen, die sich dimmen lässt. Einen Kühlschrank kann man auch haben und es verwundert nicht, dass Lexus den LM in seiner Luxusversion als Chauffeurauto sieht.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Alternativ gibt es den LM aber auch in einer siebensitzigen Konfiguration. Auch hier muss man nicht auf Luxus verzichten und bekommt z.B. ein14-Zoll-Multimedia-Display für hinten.
Der Lexus LM kommt auf eine Länge von 5,13 Meter, ist 1,89 Meter breit und 1,95 Meter hoch. Und das bei einem Radstand von 3 Metern. Markant beim Styling ist natürlich der auffallend große Kühlergrill im Lexus-Look.

Lexus bietet den LM in Europa als 350h an. Das heißt, der Lexus bekommt einen 2,5-l-Hybrid-Antrieb mit 250 PS. Die Kraft wird mittels elektronisch geregeltem Allradantrieb E-Four auf die Straße gebracht, der Kraft im Verhältnis 100:0 bis zu 20:80 zwischen vorne und hinten verteilen kann.

Der Lexus LM soll im Herbst diesen Jahres bei uns auf den Markt kommen, einen Preis haben die Japaner noch nicht genannt.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat