© Werk

Vorstellung
04/10/2013

Maserati zeigt die ersten Bilder vom Ghibli

Anlässlich der Autoshow in Shanghai präsentiert Maserati den neuen Ghibli.

von Michael Andrusio

Bei Maserati hat man Großes vor. Bis 2015 will man 50.000 Autos pro Jahr verkaufen. Dementsprechend sieht die Produktoffensive der Italiener aus. Seit Anfang des Jahres kann man den Quattroporte kaufen und nun stellt man anlässlich der Autoshow in Shanghai den neuen Ghibli vor.

Im Vergleich zum Quattroporte ist der Ghibli noch knackiger und sportlicher. Mit ihm will man der deutschen Oberklasse (also BMW 5er, Audi A6 und Mercedes E) kräftig Konkurrenz machen. Das Auto bekommt nicht nur einen 3-l-V6-Turbo-Benziner, sondern auch einen 3-Liter-Diesel. Dazu gibt es ein 8-Gang-Automatikgetriebe und die Kraft wird entweder über die Hinterräder oder Allrad auf die Straße übertragen.

Kaufen kann man den neuen Maserati Ghibli voraussichtlich ab Herbst.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.