© Mercedes

News
08/21/2019

Mercedes GLB: Die Preise stehen fest

Das kompakte SUV kommt gegen Ende des Jahres und kann ab sofort bestellt werden.

Der neue Mercedes GLB ist ab sofort bei uns bestellbar. Der GLB kommt auf eine Länge von 4,63 Meter und ist 1,66 Meter hoch. Mit 2.829 Millimetern hat der GLB zehn Zentimeter mehr Radstand als beispielsweise die neue B-Klasse. Außerdem kann der GLB auch mit einer dritten Sitzreihe geordert werden.

Mercedes bietet den GLB mit zwei Benzinern und drei Dieselmotoren an.

Einstiegsmodell mit Benzinmotor ist der GLB 200 (163 PS) ab € 42.560,-. Der stärkere Benziner im GLB 250 leistet 224 PS und ist nur in Verbindung mit Allradantrieb 4matic zu haben. Preis: ab € 53.460,-.

Bei den Diesel ist der 180d (116 PS) die Basismotorisierung. Zu haben ab € 41.650,-. Der 200d kommt auf 150 PS, zu haben ab € 43.220,- bzw. ab € 46.050 mit 4matic. Der 220d (190 PS) kostet ab € 52.050,- und ist nur in Verbindung mit Allrad zu haben.

Der Zweiliter-Diesel erfüllt dank einer weiter ausgebauten Abgas-Nachbehandlung bereits die erst ab 2020 verbindliche RDE (Real Driving Emissions) der Stufe 2 und ist nach Euro 6d zertifiziert.

Die 4matic Modelle verfügen serienmäßig über das Offroad-Technik-Paket. Dieses umfasst die Bergabfahrhilfe Downhill-Speed-Regulation (DSR) sowie ein zusätzliches Fahrprogramm. Mit den drei Ausstattungslinien Style, Progressive und AMG Line sowie dem Night-Paket lässt sich der neue GLB individualisieren. Im ersten Jahr wird der GLB auch als Edition 1 angeboten.